Die Gemeindeversammlung ist die Versammlung der - gesamten - Gemeinde. Jedes Mitglied unserer Gemeinde hat in dieser Versammlung Rede- und Stimmrecht.

Die Gemeindeversammlung trifft sich einmal im Jahr. Frau Zimmermann ist zur Zeit die Vorsitzende der Versammlung. Sie lädt zur Versammlung ein.

Die Gemeindeversammlung trifft sich in der Regel im Frühjahr gleich im Anschluss an einen Sonntagsgottesdienst.

In der Versammlung wird die Gemeinde über alle wichtigen Entscheidungen und Entwicklungen eines Jahres informiert, und die Versammlung trifft auch Entscheidungen. Es werden alle Themen angesprochen, die den Gemeindemitgliedern wichtig sind. Jedes Gemeindemitglied kann ein Thema ansprechen.

Mit dabei ist immer auch der Vorsitzende des Ältestenkreises sowie der Pfarrer oder die Pfarrerin.