Seit April 2013 gibt es die Seite https://www.amen.de/, die von den Machern des Portals Jesus.de betreut wird. Hier kann man seine Anliegen abgeben und andere für sich beten lassen wenn einem selbst die Worte fehlen. Auch selber mitbeten für andere ist möglich.